Merian-Schule, Freiburg

Telefon

0761 -201-7217 oder -7781

Die Merian-Schule - mitten in Freiburg...

Aktuelle Informationen zum Anmeldeverfahren für 2020/2021

Zusatzqualifikation für Kinder unter drei

NEU ab 2020/2021: Zusatzqualifikation im Bereich Kinder unter drei Jahren in Tageseinrichtungen (berufsbegleitend)

Zusatzqualifikation für Erzieherinnen/Erzieher
Diese Weiterbildung wird ab dem Schuljahr 2020/2021 angeboten. Ansprechpartnerin ist Frau Schröter, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


MOTIVATION

Kindertagesbetreuung für Kinder unter drei Jahren wurde in den letzten Jahren ein wichtiges Betreuungsangebot für berufstätige Eltern. Träger und Leitungen benötigen für den Einsatz im U3-Bereich qualifiziertes, besonders feinfühliges Personal, auf dem aktuellstem Ausbildungsstand mit außerordentlichen Kompetenzen für den Umgang mit dieser hochsensiblen Altersstufe. Pädagogische Erstausbildungen vermitteln heutzutage zwar gängiges Basiswissen auch für die Arbeit mit Unterdreijährigen, jedoch bleibt vielfach in diesen Ausbildungsgängen zu wenig Zeit, um auf spezifische Themenstellungen und Anforderungen dieser Altersstufe intensiver einzugehen. Auch erfahrenes Fachpersonal, das in diesem Bereich arbeitet, stellt nach einiger Zeit beruflicher Tätigkeit fest, dass Erziehung, Bildung und Betreuung für Säuglinge und Kleinkindern nicht das Gleiche ist, wie für ältere Kinder. Eine Anpassung des beruflichen Handlungsprofils sowie eine Überprüfung der eigenen Haltung sind unabdingbar. Viele stoßen im Berufsalltag mit kleinen Kindern an ihre Grenzen und so manche fachspezifische Frage bleibt offen. Häufig fehlt ein adäquater Austausch mit anderen Fachkräften in diesem Bereich.

Mit der "Zusatzqualifikation Kinder unter drei Jahren in Tageseinrichtungen (BFQ-E U3)“ will die Merian-Schule den wachsenden beruflichen Anforderungen Rechnung tragen. Die kostenlose Weiterbildung richtet sich an pädagogische Fachkräfte und dauert berufsbegleitend ein Jahr. Sie umfasst ca. 400 Unterrichtsstunden und findet außer in den Schulferien mittwochs- und donnerstagabends von 17.15 Uhr bis 21.15 Uhr statt.


BILDUNGSZIEL

Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen müssen sich auf die speziellen Bedürfnislagen des U3-Kindes und seiner Familie einstellen. Viele Eltern, die ihre Kinder im Alter von unter 3 Jahren in eine Betreuungseinrichtung geben, wünschen sich einen offenen, sensiblen und wertschätzenden Umgang des Personals mit dem eigenen Kind. Hierzu setzen sich die Teilnehmer/-innen intensiv mit der Verantwortung in der gemeinsamen Erziehungspartnerschaft mit den Eltern auseinander.

Die wichtigsten Inhalte:

  • Relevante gesetzliche Vorschriften für Krippenpädagoginnen

  • Bindungstheorie und Bindungsqualität

  • Entwicklungspsychologische Forschung zum Thema Kleinstkinder

  • Die eigene Person und ihr Handeln

  • Die Eingewöhnungsphase und Eingewöhnungsmodelle

  • Strukturen schaffen durch eine kindgerechte Tagesgestaltung

  • Raum- und Materialgestaltung für Kinder unter drei Jahren

Hinzu kommen vielfältige, praktische Anregungen für die Planung und Durchführung von Bildungsangeboten, beispielsweise für die frühmusikalische, ästhetische und motorische Förderung.


AUFNAHMEVORAUSSETZUNGEN

Diese Weiterbildung richtet sich an staatlich anerkannte Erzieherinnen/Erzieher, sowie an staatlich anerkannte Kinderpflegerinnen/Kinderpfleger mit abgeschlossener Berufsausbildung oder an Personen, die eine diesen Berufen gleichgestellte Qualifikation nachweisen können.


ANMELDUNG

Das Anmeldeformular ist im Sekretariat der Merian-Schule erhältlich. Sie können es aber auch hier herunterladen:

Bitte schicken Sie Ihre schriftliche Bewerbung an das Sekretariat der Merian-Schule und fügen Sie folgende Unterlagen bei:

  • Lebenslauf in tabellarischer Form mit Angaben über den schulischen und gegebenenfalls beruflichen Werdegang
  • Nachweis des Abschlusses "staatlich anerkannte Erzieherin" bzw. "staatlich anerkannter Erzieher" oder "staatlich anerkannte Kinderpflegerin" bzw. "staatlich anerkannter Kinderpfleger" oder der Nachweis einer diesen Berufen gleichgestellten Qualifikation.

Bitte schonen Sie Ressourcen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen!
Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen per E-Mail nicht bearbeitet werden können.


STUNDENTAFEL

Inhalte Wochenstunden
 Gesamtstunden 10
Berufliche Identität und Kleinkinderziehung 2
Bindung/Eingewöhnung 1
Entwicklung des Kleinkindes 2
Anregung und Begleitung von Bildungsprozessen 3
Pädagogische Gestaltung des Alltags 2

Die Weiterbildung ist kostenlos und dauert berufsbegleitend ein Jahr. Sie umfasst ca. 400 Unterrichtsstunden und findet außer in den Schulferien mittwoch- und donnerstagabends von 17.15 Uhr bis 21.15 Uhr statt.


ABSCHLUSSZEUGNIS

Die Zusatzqualifizierung endet ohne Prüfung mit einem staatlich anerkannten Abschlusszeugnis, welches den Erwerb einer beruflichen Zusatzqualifikation für die Arbeit mit „Kindern unter drei Jahren“ bescheinigt.

 


Noch freie Plätze ...

In folgenden Schularten gibt es noch freie Plätze, Bewerbungen werden weiterhin entgegen genommen:

  • Berufskolleg zum Erwerb der Fachhochschulreife in Vollzeit (1BKFH)
  • Einjähriges Berufskolleg für Ernährung und Erziehung (1BKEE)


Merian-Schule


    • Erzieherin/Erzieher

      Erzieherin/Erzieher

      An der Merian-Schule gibt es drei verschiedene Bildungsgänge mit dem Berufsabschluss Erzieherin/Erzieher.

      Mehr Infos
    • Abitur

      Abitur

      Der erfolgreiche Abschluss an einem unserer beruflichen Gymnasien führt nach drei Schuljahren zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur).
      Mehr Infos
    • Fachhochschulreife

      Fachhochschulreife

      Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, die Fachhochschulreife an der Merian-Schule zu erwerben ...

      Mehr Infos

      • Fachschule „Organisation + Führung“

        Fachschule „Organisation + Führung“

        Fachschule für Organisation und Führung (FOF): Staatlich geprüfter Fachwirt für Organisation und Führung Schwerpunkt: Sozialwesen

        Mehr Infos
      • Ernährung und Hauswirtschaft

        Ernährung und Hauswirtschaft

        Staatlich geprüfte Assistentin/staatlich geprüfter Assistent in hauswirtschaftlichen Betrieben. Abschluss 1BKEE: Auch Grundlage für pflegerische und sozialpädagogische Berufe.
        Mehr Infos
      • Naturwissenschaften

        Naturwissenschaften

        • Biotechnologisches Gymnasium
        • Ernährungswissenschaftliches Gymnasium
        • Berufskolleg für biotechnologische Assistenten
        Mehr Infos

      Tel.

      0761 201-7217 oder -7781