Leonie und Rebecca: Das Rathaus von Preston

 

Am Freitag besuchten wir das Rathaus von Preston. Wir wurden sehr freundlich mit Tee, Kaffee und Keksen in einem Vorzimmer empfangen. Danach gingen wir in den Versammlungsraum, in dem normalerweise der Stadtrat tagt. Dort erzählte uns der Bürgermeisterassistent einiges über den Beruf des Bürgermeisters und das Rathausgebäude. Auch der Bürgermeister John Collins selbst sprach zu uns.

Später wurden uns die Bürgermeisterinsignien präsentiert. Dazu gehören unter anderem eine dreiteilige Kette aus Gold, eine Kette für den Ehepartner des Bürgermeisters und mehrere verzierte goldene Stäbe. Anschließend wurde uns das Büro des Bürgermeisters gezeigt. Es war schön dekoriert und darin befanden sich viele kostbare Dinge, unter anderem die historische Kleidung des Bürgermeisters, ein Säbel und mehrere aus einem Museum geliehene Bilder, ausgestellt. Freundlich haben die beiden uns alles erzählt und erklärt, was wir wissen wollten.